Die Gemeinde Elchesheim-Illingen erhält vom Bund eine Förderung in Höhe von 668.250 Euro für die Sanierung der Sporthalle. Das hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages entschieden, teilt der CDU-Bundestagsabgeordnete Kai Whittaker mit.


„Zu einem Zeitpunkt, in dem viele Gemeinden den Gürtel enger schnallen müssen, ist das eine sehr erfreuliche Nachricht für Elchesheim-Illingen. Mit der Sanierung sollen die Energiebilanz, Fluchtwege und Barrierefreiheit verbessert werden. Auf dem Dach ist auch eine Photovoltaikanlage zur Eigennutzung und Einspeisung vorgesehen“, so Whittaker.

Die Förderung kommt auch dem in der Sporthalle trainierenden örtlichen Judo-Club zu Gute, der regelmäßig die baden-württembergischen Landesmeisterschaften der Judoka mit geistiger und körperlicher Behinderung durchführt. In einem persönlichen Telefonat mit dem 1. Vorsitzenden Roland Stolz teilte Whittaker die gute Nachricht mit und unterstreicht: „Der gute Ruf und die integrative Arbeit des Judo-Clubs hat sich bis nach Berlin herumgesprochen.“

Die angesetzten Gesamtkosten der Sanierungsmaßnahmen betragen 1.485.000 Euro. Der Bund übernimmt 45% der Förderkosten durch das Zuschussprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Jugend, Sport und Kultur“. Die restlichen 55% (816.750 Euro) finanzieren sich durch kommunale Eigenmittel. Ein entsprechender Gemeinderatsbeschluss musste mit dem Förderantrag bereits eingereicht werden.

„In dieser Legislaturperiode hat der Deutsche Bundestag mit diesem Förderprogramm 1,1 Milliarden Euro vergeben. Das ist ein starkes Investitionspaket für unsere Kommunen. Ich freue mich, dass in dieser Förderrunde die Sanierung des Hallenbads in Greffern ebenso mit 3,0 Millionen Euro bezuschusst wird. Bereits 2020 erhielt Sinzheim eine Förderzusage in Höhe von 936.000 Euro für den Bau von zwei Kunstrasenplätze. Insgesamt 4,6 Millionen Euro für meinen Wahlkreis – das ist eine stolze Summe,“ freut sich Whittaker.

Gefördert werden investive Projekte mit besonderer regionaler oder überregionaler Bedeutung. Auch die Wirkung der Projekte für den gesellschaftlichen Zusammenhalt sowie die soziale Integration in der Kommune spielen eine Rolle. Die Projekte sollen darüber hinaus einen Beitrag zum Klimaschutz aufweisen und über ein überdurchschnittliches Investitionsvolumen oder hohes Innovationspotenzial verfügen.

Quelle: Pressemitteilung Kai Whittaker MdB

There is nothing to show here!
Slider with alias none not found.