Landeszuschuss für Elchesheim-Illingen: 127.500 € für neue Sportstätte am Altrhein

Landeszuschuss für Elchesheim-Illingen: 127.500 € für neue Sportstätte am Altrhein

Wie der CDU-Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Rastatt, Dr. Alexander Becker, mitgeteilt hat, erhält die Gemeinde Elchesheim-Illingen aus der Sportstättenförderung des Landes insgesamt 127.500 € für die neue Sportstätte am Altrhein. Davon stellen 75.000 € einen Zuschuss für den Neubau eines Rasenspielfeldes in Dränschichtbauweise dar; die restlichen 52.500 € wurden für die Bewässerungsanlage eines Rasenspielfeldes bewilligt.

Baden-Württemberg fördert 84 kommunale Sportstätten

„Baden-Württemberg ist ein Sportland. Wir unterstützen den Schul-, Vereins-, und Amateursport. Gerade in Zeiten des durch Corona eingeschränkten Sportbetriebs wird uns bewusst, wie wir es vermissen, wenn Sportangebote fehlen. Deshalb unterstützen wir gerne die Kommunen bei der Bereitstellung von Sportanlagen“, so Becker, der auch Mitglied im Sportausschuss des Landtags ist und den für den Sport zuständigen Arbeitskreis der CDU-Landtagsfraktion leitet. Das Land Baden-Württemberg fördert im Rahmen des Solidarpakts Sport im Jahr 2021 insgesamt 84 kommunale Sportstättenbauprojekte mit rund 13,1 Millionen Euro.

Neue Sportstätte am Altrhein

Die Gemeinde Elchesheim-Illingen befinden sich aktuell in den Planungen einer neuen Sportstätte am Altrhein, die neben zwei Sportplätzen eine Veranstaltungsfläche für Vereine und eine Skateranlage vorsieht. Im Zuge dessen hat der Gemeinderat im März diesen Jahres bereits beschlossen, dass der bestehende Hartplatz in Illingen in ein Winterrasenfeld umgewandelt wird, um ein ganzjährig bespielbares Fußballfeld für den Trainings- als auch den Spielbetrieb zu gewährleisten. Dieses neue, als Großfeld angelegte Spielfeld soll auch um circa 25cm erhöht und mit einer Beregnungs- und Flutlichtanlage ausgestattet werden.

Fast 1,5 Millionen Euro für die Gemeinde im Jahr 2021

Der CDU-Gemeindeverband freut sich über die Landesförderung und dankt Dr. Alexander Becker für seinen Einsatz. Im Jahr 2021 hat die Gemeinde Elchesheim-Illingen damit bereits Fördergelder von Bund und Land in Höhe von insgesamt fast 1,5 Millionen Euro erhalten.

There is nothing to show here!
Slider with alias none not found.
Related Posts