NEUER KREISVORSTAND GEWÄHLT!

ERFOLGREICHER KREISPARTEITAG

Am 11. Juli 2019 fand in Rastatt der diesjährige CDU-Kreisparteitag statt, der insbesondere durch die Neuwahlen des Kreisvorstands bestimmt wurde. Dabei wurde Brigitte Schäuble mit großer Mehrheit in ihrem Amt als Kreisvorsitzende bestätigt. Sie hat das Amt seit 2017 inne. Der Gemeindeverband Elchesheim-Illingen wird zukünftig durch seinen Vorsitzenden Florian Kieser als Beisitzer im Kreisvorstand vertreten sein.

Überschattet wurde der Parteitag durch das schlechte Abschneiden bei den Kommunal- und Europawahlen. Die rund 100 anwesenden Mitglieder waren sich darin einig, dass die CDU für alle gesellschaftlichen Gruppierungen wieder attraktiver werden und sie bessere Antworten auf die zentralen Fragen der Zukunft geben muss. Diesen Herausforderungen werde man sich mit voller Kraft annehmen, erklärte die neue und alte Kreisvorsitzende in ihrem Schlusswort.

Als Ehrengast konnte der Kreisverband Andreas Jung MdB, den Vorsitzender der CDU-Landesgruppe und stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, begrüßen. Dieser hob in seiner Rede die Bedeutung der Deutsch-Französischen-Beziehungen hervor und lobte den gefundenen Kompromiss bei der Reform der Grundsteuer.

Der neue Kreisvorstand setzt sich wie folgt zusammen:
Kreisvorsitzende: Brigitte Schäuble
Stellvertretende Kreisvorsitzende: Tobias Wald, Constantin Braun, Katharina Loghin-Götz
Schatzmeister: Burkard Jung
Pressereferent: Kai Mungenast
Schriftführer: Victor Loghin
Internetreferent: Felix Kieser
Mitgliederbeauftragter: Dr. Alexander Becker
Beisitzer: Christian Andreas, Sabine Arnold, Fabian Engel, Roland Ernst, Sylvia Felder, Rafael Gernert, Dirk Preis, Toni Huber, Florian Kieser, Patric Kohler, Brigitta Lehnhard, Doris Oesterle, Doris Schmith-Velten, Christian Schorpp, Svenja Westermann.

Posted in Uncategorized.